Universalschmuck Klappcreole

IMG_4160 - Kopie

Vor einiger Zeit habe ich mir ein Septumpiercing machen lassen. Dieses Piercing ist sehr elegant, finde ich, wenn ich mich style, für einen besonderen Anlass oder einen schönen Abend. Für den Alltag setze ich einen kurzen Stab mit zwei Kugeln ein. Das Piercing ist dann nicht mehr zu sehen und der Schmuck stört auch nicht.

Beim Schmuckwechsel habe ich leider ein Problem. Meine Nase und besonders die Nasenscheidewand sind nicht sehr schmal. Einen hufeisenförmigen Schmuck mit zwei Kugeln kann ich relativ leicht einsetzen. Schöner finde ich jedoch einen durchgängigen Schmuck.

Einen Ring mit einer kleinen Kugel kann ich aber nicht selbst anlegen, weil die Öffnung des Rings zu schmal ist. Ich muss dafür zum Piercer. Der biegt den Ring mit einer Zange vorsichtig auf, setzt ihn ein, biegt ihn mit einer Zange wieder zurecht, während er (der Ring) in meiner Nase steckt und setzt dann die Kugel wieder ein. Das ist unangenehm und aufwändig, für Spontaneität ist dabei schon gar kein Raum.

Ich dachte, ich könnte das Problem lösen, indem ich mir einen Segmentring kaufe. Dieser lässt sich zwar ganz leicht einsetzen, weil die Öffnung groß genug für meine Nasenscheidewand ist. Aber leider reichen meine motorischen Fertigkeiten nicht aus, den Segmentring zu schließen, während er in meiner Nase steckt. Ich kann den Ring nicht ausreichend aufspreizen, um das Segment einzusetzen. Am Ende jedes Versuchs sitze ich frustriert mit schmerzender Nase da und ein starkes Gefühl des Versagens überkommt mich.

Als ich mich schon beinahe damit abfand, den Septumring nur alle paar Monate für einen Abend tragen zu können, gab mir eine Freundin einen Tipp. Ich solle doch nachsehen, ob ich eine Klappcreole finde, die ins Septum passt. Zuerst gefiel mir die Idee nicht, ich kann gar nicht genau sagen warum – eine Klappcreole gehört nicht in die Nase, war mein Grundgefühl, das wäre ja komisch.

Aber dann wollte ich, um den Frühling zu feiern, unbedingt sichtbaren Septumschmuck tragen. Ich durchwühlte meine Schmuckschatulle und fand tatsächlich eine kleine, relativ schmale Klappcreole, die ich sonst gerne am oberen Ohrrand trage. Ich entfernte den Stecker aus meiner Nase und setzte die Creole ein. Weil der Stab dünn war, ging er leicht durchs Loch. Zum Schließen drückte ich die Creole einfach zu.

Ich muss sagen, das Ergebnis gefiel mir sehr gut. Das Scharnier der Klappcreole konnte ich nur erkennen, wenn ich ganz genau schaute. Der Ring ist etwas breiter als herkömmlicher Septumschmuck. Das sieht recht effektvoll aus.

Das Schönste an dieser Klappcreole ist, dass ich jetzt immer, wenn mir danach ist, in Sekundenschnelle schönen Septumschmuck tragen kann. Ich sollte öfter auf meine Freunde hören.

Über Karin Koller

Biochemist, Writer, Painter, Mum of Three
Dieser Beitrag wurde unter Schmuckkolumne abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Universalschmuck Klappcreole

  1. joansanders schreibt:

    So nice and feminin! Try Google: septum clicker. Its soo many nice varieties out there! Best regards Joan S.

  2. danielasucht schreibt:

    Hier gibt es auch tollen Septumschmuck:
    http://bodyvision.net/collections/

  3. dorothea schreibt:

    hübsch

  4. Denise schreibt:

    funktioniert das bei der lippe auch, mit der klappcreole?

  5. JH schreibt:

    deine piercings sehen sehr sexy aus, ich finde, es gibt für eine frau keinen schöneren schmuck als große ohrtunnel, nasen-, septum- und lippenringe, hast du schon daran gedacht, deine ohren weiterzudehnen und dir die oberlippe piercen zu lassen?

  6. Pingback: Mailbox: Nasen- und Lippenpiercings | Karin Koller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s