Ein Reisegedicht: Romanshorn – Arenenberg – Stein am Rhein – Rheinfall und zurück

DSC00216

Arbon – Steinach – Berg – Roggwil – Rindersweid (Tunnel) – Amriswil – Neukirch – Frasnacht – Egnach (Feldschiessen) – Salmsach (Wurstturnier)

Romanshorn

Utzwil (Steakhaus Frohsinn) – Kesswil – Dozwil (Pension Rosengärtli) – Güttingen (Speiserestaurant zum goldenen Lamm) Altnau (Schützengarten, das vortreffliche Bier) – Landschlacht – Münsterlingen (Grümpelturnier) – Scherzingen (Erlebniscafé Bürgi) – Bottighofen – Siegershausen, Lengwil (Schnell öpis Feins – Chickeria) – Will (Kreuzlingen isst Wurst vom Schrofen) – Weinfelden –Engwilen (Schloss Girsberg) – Tägerwiler – Nagelshausen – Gottlieben – Triboltingen (Thurgau, das Schlaraffenland am Bodensee) – Ermatingen (Werkhofbeizli Oase) – Fruthwilen – Lilienberg – Wolfsberg – Salenstein (Chriesihügel)

Arenenberg

Mannenbach – Helsighausen (Hansi’s Zügelteam) – Berlingen – Steckborn (Grümpelturnier, Spendentachometer, Bote vom Untersee und Rhein) – Glaisegg (Badi Steckborn) – Mammern (Schloss Glaisegg, Hof Rollirain, Kapelle Klingenzell) – Vor der Brugg (Chnebelgässli) –Oehningen – Radolfzell – Wagenhausen – Etzwiler – Singen – Ramsen – Hemishofen (Blauburgunderland)

Stein am Rhein

Rheinklingen – Diessenhofen – Basadingen – Schlattingen – Willisdorf (Kundelfingerhof) – Paradies, Gem. Schlatt – Langwiesen – Altparadies (Kaffeebriketts) – Feuerthalen (Rhy Markt) – Stumpenboden (Gopferdeckel) – Uhwiesen – Schatthausen – Andelfingen

Laufen Rheinfall

Benken – Rheinau – Marthalen – Trüllikon – Oerlingen – Kleinandelfingen – Andelfingen – Ossingen – Adikon – Henggart (Loterbuck, Kaiserbuck, Riethölzli – Tunnel) – Wülflingen – Winterthur – Ohringen – Oberwinterthur – Wiesendangen – Matzingen – Wangi –Aadorf – Münchwilen – Sirnach – Wil – Wildhaus – Wattwil – Toggenburg – Uzwil – Oberbüren – Bischofszell – Flawil – Gossau – Arnegg – St. Gallen Winkeln – Herisau – Abtwil – St. Gallen Kreuzbleiche – St. Gallen St. Fiden – Trogen – St. Gallen Neudorf – Heiden – Rheineck – Thal –St. Margrethen –Au – Lustenau – Berneck – Widnau – Heerbrugg – Kriessern – Diepoldsau.

Über Karin Koller

Biochemist, Writer, Painter, Mum of Three
Dieser Beitrag wurde unter Kunst, Kultur, etc. abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s