Silberspiralen

 IMG_8261

Bunte Papierschnitzel übereinanderkleben, bis ein Muster entsteht. Transparente Muster aufeinanderlegen, bis ein ganz neues Bild daraus wird, einem Kaleidoskopauschnitt ähnlich. Bilder aus Zeitschriften ausschneiden, aufkleben und dann übermalen. Ein Blatt bunt anmalen, mit schwarzer Ölkreide übermalen und Bilder mit dem Ölkreidenkratzer freischaben. Schicht für Schicht dünn Acrylfarbe aufmalen, bis sich eine Struktur und ein Muster ergeben. Oder Fingerfarbe auf ein Blatt schmieren, bis am Ende alles braun wird.

Es gibt so viele Möglichkeiten, künstlerische Schichten zu schaffen. Schon vom Kindergartenalter an. Mit den unterschiedlichsten Werkstoffen. Ich mache das selbst immer noch gerne und beobachte dabei, wie sich das Kunstwerk Schicht für Schicht verändert.

Ich schaue auch gerne den Kindern zu, wenn sie basteln. Dann versuche ich zu ergründen, wie die Bilder entstanden sind und was sich das Kind dabei überlegt hat. Wenn das Kind Lust hat, mir das zu verraten, muss ich erkennen, dass ich meistens falsch gelegen bin. Dann merke ich, wie sich die Fantasien meiner Kinder von meinen eigenen unterscheiden. Wie wenig ich die Gedanken selbst von jenen Menschen einschätzen kann, die ich am besten kenne.

IMG_8326  IMG_8280 IMG_8346

In dieser Schmuckkolumne stelle ich eine Kombination mit Silberspiralen vor. Im ersten Ohrloch trage ich double-flared Silbertunnel. Durch diese habe ich je eine 8cm Silberspirale und eine 4cm Silberspirale mit 4cm Aufhängerundung eingesetzt.

Beide Spiralen sind massiv und relativ schwer. Das fühlt sich mit den Tunneln gut an. Ich mag es, wenn ich das Gewicht des Schmuckes erahne. Wenn ich das schwere Metall an der Wange spüre. Wenn ich höre, wie die beiden Schmuckstücke zusammenklimpern.

Ich mag auch, wie die beiden Spiralen interagieren. Wie sie bei jeder Bewegung anders wirken. Wie sie direkt von vorne wie eine einzige Creole aussehen und von der Seite wie ein komplexes Geschmeide mit Interferenzen.

Über Karin Koller

Biochemist, Writer, Painter, Mum of Three
Dieser Beitrag wurde unter Schmuckkolumne abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Silberspiralen

  1. Ohrloch schreibt:

    Hallo toller Zuwachs am rechten Ohr und tolle Kombi. Ist noch wehr Zuwachs geplant?

  2. Trish schreibt:

    Hey, tolles Blog. Ich habe eine Frage. Wie funktioniert das mit dem Dehnen der Ohrlöcher?
    Ich hab es bereits versucht, bin allerdings gescheitert. Nach knapp zwei Stunden wollte der Dehnstab noch nicht mal ein kleines bißchen durchs Loch. Ich habe dann aufgegeben weil ich dachte mir fällt das Ohr ab. Gibt es da Tricks? Was habe ich falsch gemacht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s