Ovale

IMG_9164

Auf Reisen nehme ich mir gerne Erinnerungen mit: Die Eintrittskarten für Museen, Folder und Heftchen über die Orte, an denen ich war, und, wenn ich mit den Kindern unterwegs bin, auch Gedenkmünzen, die man sich selbst in Automaten pressen kann.

Aber auch Kleider und Ohrringe. Mir gefällt, wenn ich Schmuck oder Kleider trage und mir dabei sagen kann: Das ist aus Mailand, das ist aus Paris, das ist aus München. Dann komme ich mir so mondän vor.

Ich finde es aber – abseits von meiner persönlichen Eitelkeit – schön, wenn ich mich beim Anziehen des Kleides oder beim Anlegen des Schmuckes an den jeweiligen Urlaub oder Ausflug erinnere. An das Museum denke, an die Gebäude, an das Restaurant. Die Erlebnisse dieses Tages revuepassieren lasse. Dann trage ich eine Erinnerung. Und nicht einfach ein Kleid oder Ohrringe.

IMG_9176 IMG_9179 IMG_9174

In dieser Schmuckkolumne stelle ich Ohrringe vor, die ich diesen Sommer in Urbino gekauft habe. Ein goldfarbenes Oval – die Ohrringe waren recht preisgünstig – ist an einem Ohrringhänger befestigt. Mehr ist es nicht. Aber ich finde minimalistisch schlichte Formen zur Abwechslung sehr schön. Ich trage die Ohrringe unter double-flared Goldtunneln. In dieser Kombination sieht es aus, als würden Tunnel und Ohrring zusammengehören. Als würde das kleine runde Loch mit dem großen ovalen verbunden sein. So natürlich fügt sich der Tunnel in die Kombination.

Ohne gedehntes Ohrloch würden diese Ohrringe ganz anders wirken.

Über Karin Koller

Biochemist, Writer, Painter, Mum of Three
Dieser Beitrag wurde unter Schmuckkolumne abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s