Cinghiale allo sherry

DSC02431

Ein Rezept aus Le ricette della nonna (das Rezept ist im Original Capriolo allo sherry, also mit Reh. Ich habe Wildschein verwendet)

Zeitaufwand: Vorbereitung: 15 min, Kochzeit: 2 ½ h

Für 4 Personen

  • 700 g Wildschweinkeule
  • 100g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1l Rindsuppe
  • 1/8  l Sherry
  • 1/8 l Weißwein
  • Salz, Pfeffer

Butter schmelzen und fein gehackte Zwiebel glasig dünsten. Fleisch in mundgerechte Häppchen schneiden und mit den Zwiebeln goldbraun dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Sherry und Weißwein ablöschen. Sherry und Wein ganz einkochen lassen. Mit der Suppe übergießen und etwa 2 ½ h zugedeckt bei kleiner Hitze schmoren lassen. Fleisch herausheben und Sauce zur gewünschten Konsistenz einreduzieren lassen. Fleisch wieder zur Sauce geben.

Mit weicher Polenta servieren.

Über Karin Koller

Biochemist, Writer, Painter, Mum of Three
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte & Wein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s