Schokoladenamerikaner

DSC04184

Aus: Meine feine Chocolaterie, Andreas Neubauer (leicht verändert)

Für 14 Stück

Zeitaufwand: 30 min + 15-20 min Backzeit

  • 120 g Butter
  • 120g Zucker
  • Prise Salz
  • ½ Paket Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 220g Mehl
  • 1EL Maizena
  • 2 EL Kakaopulver
  • ½ Paket Backpulver
  • 100ml Buttermilch
  • 100g dunkle Schokolade
  • 50 g weiße Schokolade
  • Backrohr auf 180°C vorheizen.

Butter schaumig rühren. Zucker, Salz und Vanillezucker zugeben. Die Eier einzeln einrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Mehl, Backpulver, Stärke und Kakao vermischen und sieben. Unter die Buttermasse heben. Buttermilch beigeben und ebenfalls unterheben.

Mit einem Esslöffel 14 Kleckschen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und etwas glattstreichen. Ca 15-20 Minuten backen.

Dunkle Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Amerikaner mit der flachen Seite eintunken. Etwas antrocknen lassen. In der Zwischenzeit weiße Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Mit einem Teelöffel die geschmolzene Schokolade spiralig über der dunklen Schokolade verteilen.

Über Karin Koller

Biochemist, Writer, Painter, Mum of Three
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte & Wein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s