Ornamente

P1010235 (2)

Ich denke an Ornamente und mir fallen zuerst Schnörkel ein. Jene Schnörkel, die ich im Kindergarten stundenlang in Hefte nachzeichnen musste, immer drei Zeilen lang die gleichen. Die ich damals schon für komplett unnütz erachtete. Und weil die Kindergärtnerin meiner Mutter erzählte, ich könne diese Schnörkel nicht so gut malen und würde so nicht schreiben lernen, musste ich auch noch jeden Nachmittag eine Heftseite mit Schnörkeln füllen. Egal wie sehr ich jammerte und weinte. Für die Bildung, so dachte meine Mutter, muss man Opfer bringen.

Ich schwor mir, ein schnörkelloses Leben zur führen, wenn ich einmal groß sein würde. Aber dann kamen sie doch, die Schnörkel und die Ornamente. Ich musste sie nicht mehr nachmalen. Mir macht es Freude, ein wiederkehrendes Muster in Ornamenten zu finden, oder aus einem einzelnen Ornament ein großflächiges Muster zu erfinden. In Gedanken natürlich, denn malen will ich Ornamente immer noch nicht.

P1010250 (2) P1010242 (2) P1010245 (2)

In dieser Schmuckkolumne stelle ich meine weißen Dehnsicheln mit Schnörkeln vor. Ich verwendete sie nicht zum Dehnen. Das wäre aber möglich. Der Vorteil, solchen Schmuck zum Dehnen zu verwenden, ist, dass man nicht mühsam Schmuck einfädeln muss, nachdem man gedehnt hat, und trotzdem geschmückt ist. Man kann diese Art von Schmuck auch verwenden, um ganz langsam zu dehnen, ihn einfach in das Ohrloch einführen und über einige Tage einfach Millimeter für Millimeter weiterschieben, bis die breiteste Stelle erreicht ist.

Ich verwende den Schmuck aber einfach so, um einen Schnörkel in jedem Ohr zu haben. Einen schönen Schnörkel, der mir über meine Schnörkelabneigung hinweghilft.

Über Karin Koller

Biochemist, Writer, Painter, Mum of Three
Dieser Beitrag wurde unter Schmuckkolumne abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Ornamente

  1. Pia Marie schreibt:

    Echt schöner Schmuck, dachte erst du dehnst deine Tunnel. Dehnst du in Zukunft mal weiter?
    Würde dir echt toll stehn wenn deine Löcher noch größer wären. Ich hab meine jetzt auf 22mm gedehnt und find´s echt super vielleicht geh ich noch auf 24mm. Und du?

  2. Pia Marie schreibt:

    Oh ja schön, ich freu mich schon auf Fotos. Wann gehts denn los?
    Planst du neue Piercings in nächster Zeit?

  3. gabi schreibt:

    kann mich pia marie nur anschließen. und hoffe auf neue piercings, neue fotos, neue anregungen, neue geschichten. es wäre sehr schade wenn du das aufgäbst, ich bin mir sicher ich bin nicht die einzige die so denkt

  4. sci71 schreibt:

    stimme zu, es wäre sehr schade keine Beiträge mehr zu lesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s