Platinum Red reloaded

img_4454-2 

Vor 4 Jahren haben ich meine Platinohrringe vorgestellt. https://karinkoller.wordpress.com/2012/05/09/platinum-red/ Ein Song von André Heller fiel mir dazu ein. Weshalb, weiß ich auch nicht so genau. Heute erscheint mir Heller nur noch wie ein alternder Kulturimperialist. Menschen wandeln sich im Laufe der Zeit. In diesem Fall weiß ich nicht einmal genau, ob ich mich so verändert habe, dass eine Inkompatibilität entstand, oder ob er das tat. Wir beide wahrscheinlich, aber mehr ich.

Die Ohrringe trage ich immer noch gerne. Hier im Bild nicht mondän mit Jean Harlow Bezug, sondern ungezwungen an der Nordsee, oder eigentlich in der Nordsee, aber nur wenige Zentimeter tief. Mit der Sonne im Rücken – die Sonnenreflexion von der Meeresoberfläche scheint durch die Ringe und durch die gedehnten Ohrlöcher.

Wenn ich mir die alten Fotos ansehe, finde ich, so zarte Ohrringe sehen in den großen Ohrlöchern viel besser aus als in den kleinen. Vielleicht wegen des Kontrasts zwischen massivem Ohrloch und zartem Schmuck. Weil dann der Schmuck filigraner wirkt und seltsamerweise das Ohrloch auch. Was das kleinere Ohrloch nicht tat. Wieder eines der Paradoxa, die sich mir aufdrängen. Die vielleicht ganz leicht lösbar wären. Nur eben nicht von mir.

img_4451-2img_4452-2img_4453-2

Über Karin Koller

Biochemist, Writer, Painter, Mum of Three
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Platinum Red reloaded

  1. joansanders schreibt:

    Cute! Although biggger jewelry are the nicest in the tunnels I find. Br. Joan

  2. joansanders schreibt:

    Sorry…. Bigger….

  3. berg21 schreibt:

    Hallo Karin, sieht wirklich schön aus mit der Reflexion in den größeren Löchern. Der Nasenring steht Dir auch super, mit den Lippenpiercings. Ist ein sehr schönes Gesamtbild, sehr stimmig.

    • Thomas schreibt:

      Da stimm ich voll und ganz zu. Septum und Medusa zusammen sind schon Wahnsinn aber dann noch Labrett und beidseitige Nosril dazu ein Traum… und noch die Tunnel und…..und….. einfach herrlich.

  4. Thomas schreibt:

    Echt schön ist auch durch deine Ohrlöcher das glizernde Nordseewasser zusehen. Wie groß sind deine Tunnel?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s