Spitze

IMG_8797

Festliche Roben, feine Unterwäsche, Tischtücher, gebauschte Röcke, Handschuhe. Dort sind Spitzen zu finden.

Eine Großtante von mir häkelte tagein und tagaus spitzen, auf Vorhänge, auf Altartücher, auf Handtücher, sogar Spitzenbordüren auf Stofftaschentücher, obwohl die schon lange niemand verwendete. Und wer hätte denn gewagt, sich in diese feine Arbeit zu schnäuzen, oder auch nur einen Träne hineinzuvergießen?

Spitze kann gehäkelt, gestrickt, gestickt, geklöppelt werden. Lauter für mich geheimnisvolle und undurchschaubare Techniken (gehäkelt und gestrickt habe ich zwar schon viel, aber Löcher in der richtigen Reihenfolge habe ich nie geschafft). Vor allem das Klöppeln – zig Fäden, alle mit einem Holzstöckchen müssen in der richtigen Reihenfolge verschlungen werden. Aber im Grunde ist jede dieser Techniken nur die richtige Verschlingung und Verknotung von Fäden, die Ergebnisse deshalb für mich umso faszinierender.

In dieser Schmuckkolumne stelle ich meine Holzohrringe „Chantilly“ von Maya Jewelry vor http://www.mayajewelry.com/p-ORG-Chan.html . Auf einem durchbrochenen Kreis sind 7 Kompartiments mit einem Spitzenmuster eingeschnitzt. Eine Spitze aus Holz, nicht aus Fäden.

Chantilly ist eine ganz besonders feine Form der Spitze, durchsichtig und mit Ornamenten, oft schwarz und für Trauerschleier verwendet.

Die Ohrringe sind aus Blood wood. Auf der Website werden sie zuerst mit Arang wood vorgestellt, das schwarz ist, daher wahrscheinlich der Name Chantilly.

Die Ohrringe sehen nicht so zart aus wie die Spitze, sondern eher üppig, überbordend, wie ein Rüschenrock aus einem Nachtclub in Paris Ende des 19. Jahrhunderts. Also genauso wie es sein soll.

Über Karin Koller

Biochemist, Writer, Painter, Mum of Three
Dieser Beitrag wurde unter Schmuckkolumne abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Spitze

  1. Lucy schreibt:

    Fühlen sich Holzschmuckstücke anders an? Ist es gut zu tragen?

    • Gilbert Pothmann schreibt:

      Dieser Ohrschmuck (Durchmesser je nach Befestigungsart variabel)hat doch bestimmt durch das Tragen eine Auswirkung auf die Vergrösserung des Ohrloches zur Folge !
      Ist das gewollt ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s