Archiv der Kategorie: Pensées

Pensées: Ein Ausflug nach Brügge

Im Sommer machen wir nur zu zweit, ohne Kinder, eine Reise nach Belgien und Holland. In beiden Ländern war ich noch nie, hatte ich als junger Mensch den Dünkel, nur der Süden sei schön. Wir fahren am Freitagabend nach Straßburg, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ein Ausflug zu den Laghi Fusine

Laghi di Fusine. Mein Mann schlägt den Ausflug dorthin vor. Ich habe noch nie von den Seen gehört. Sie sind aber nur etwa 15 km vom Haus meiner Mutter entfernt. Ist ja nicht viel verloren, denke ich. Aber auch: Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Pensées: Ein Ausflug ins Lesachtal

Das Schönste vom Schönen sei das Lesachtal, hat die Tante gesagt. Und die Gail dort sei wie die Soča. Das Lesachtal liegt zwar im hintersten Winkel von Kärnten, aber dieses Naturschauspiel können wir uns nicht entgehen lassen, denke ich, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Pensées: Ein Ausflug zu den drei Zinnen

Vom Kronplatz fahren wir zu den Drei Zinnen. Die Straße hinauf ist eine Mautstraße, die Parkmöglichkeiten oben sind in einem steilen Stück, aber zum Glück muss ich nicht fahren und für andere ist das ja kein Problem. Die Wolken hängen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Pensées: Ein Ausflug zum Kronplatz

Am nächsten Tag ist das Wetter endlich schön genug für die Berge. Eigentlich wollten wir in diesem Kurzurlaub einen Tag lang auf den Kronplatz und einen Tag lang zu den Sextener Dolomiten. Jetzt müssen wir eben beides an einem Tag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Pensées: ein Ausflug nach Bozen und zum Antholzer See

Nach der Franzensfeste fahren wir nach Bozen, weil dort das Wetter gut angesagt ist. Da bin ich schon sehr oft vorbeigefahren, aber nie ausgestiegen. Bozen stellte ich mir auch immer bieder und uninteressant vor. Der Hauptplatz, die Piazza Walther, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Pensées: Ein Ausflug zur Franzensfeste

Das Wetter ist immer noch schlecht, wir können nicht wandern gehen, deshalb fahren wir zur Franzensfeste. Ich erwarte mir nicht viel: irgendeine Burg in irgendeiner Südtiroler Provinz. Besser als in den Regen starren, denke ich mir. Die Frau an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen