Schlagwort-Archive: Italien

Pensées: Ein Ausflug nach Limone

Limone ist ein seltsamer Ort. Er liegt dort, wo der Gardasee nicht mehr wie das Meer aussieht, sondern wie ein Gebirgssee. Weil Limone aber ein besonderes Mikroklima hat, wachsen hier Zitronen. Deshalb auch der Name. Es ist ein schöner Tag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Pensées: Ein Ausflug nach Brescia

Am nächsten Tag fahren wir nach Brescia. Wir parken neben dem Burghügel und kommen dann drauf, dass wir durch einen ziemlich langen Tunnel in die Stadt gehen müssen. Als ich jung war, dachte ich, Brescia wäre eine der hässlichsten Städte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Pensées: Ein Ausflug um den Gardasee

Am nächsten Tag planen wir, einmal um den See herumzufahren. Das Wetter ist leider nicht so schön, wie wir gehofft haben, aber immerhin ist es trocken. Zuerst fahren wir nach Sirmione. Dort gibt es eine Burg mit den Schwalbenschwanzzinnen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Pensées: Ein Ausflug zum Gardasee

Zum Geburtstag meiner Mutter fahren wir zum Gardasee. Es ist Anfang April, ich habe ein bisschen Sorge, ob der Frühling wohl rechtzeitig kommen wird und hoffe insgeheim auf einige Stunden, in der die Morgennebel über dem See hängen und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Pensées: Ein Ausflug nach Gradisca d’Isonzo und Cividale del Friuli

Erfrischt fahren wir weiter nach Gradisca d’Isonzo. Das ist ein hübsches Städtchen, aber sonntags scheint hier nicht viel los zu sein. Ein paar Menschen sitzen im Park im Schatten, einige in der Eisdiele. Die Straßen sind leer. Vor dem Park … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Pensées: Ein Ausflug nach Duino

Von der Isonzomündung fahren wir weiter nach Duino. Ich habe diesen Ausflug zum Geburtstag geschenkt bekommen, zusammen mit den Duineser Elegien von Rilke. Zur Einstimmung. Und einstimmen wollte ich mich auch. Von Rilke kannte ich nur den Panther und Herbsttag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Pensées: Ein Ausflug zur Isonzomündung

Von Kärnten aus machen wir einen Ausflug zur Isonzomündung. Weil wir danach noch nach Duino wollen, trage ich ein buntes Sommerkleid. Isola della Cona heißt der Naturpark. Dorthin gelangt man über einen einspurigen Weg mit Schildern, die uns Touristen wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen