Schlagwort-Archive: Museum

Pensées: Ein Ausflug ins Fifamuseum

Nach dem Landesmuseum fahren wir mit der Tram zum Bahnhof Enge. Dort ist das Fifa-Museum. Wir haben es Lukas versprochen, und nachdem ich ihn in die Dada-Ausstellung geschleppt habe, ist das angemessen. Der Eintritt ist sehr teuer: 24 SFR für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Pensées: Ein Ausflug ins Spielzeugmuseum in Nürnberg

Zu Mittag kaufen wir am Weihnachtsmarkt Drei im Weckla. Das sind drei Bratwürste in einem Wecken. Für zu Hause kaufe ich eine Dose Saure Zipfe (die sich später als unessbar herausstellen). Dann gehen wir zum Spielzeugmuseum. Im ersten Raum sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Pensées: Die Dada, Kunstmuseum Appenzell

In Appenzell, einer Stadt in der die Häuser mit Kühen und Trachtenfiguren bemalt sind, gibt es auch eine Ausstellung über Dada Künstlerinnen. Das Kunstmuseum Appenzell ist in einem modernen Gebäude untergebracht, dessen Zacken wohl die Berglandschaft reflektieren soll. Es wirkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Pensées | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Pensées: Im Museum

Als ich noch zur Schule ging, war mir in den meisten Museen todlangweilig. Warum das so war, weiß ich auch nicht mehr (meine Kinder gehen gerne ins Museum). Besonders langweilten mich Museen, in denen Werke aus früheren Jahrhunderten ausgestellt sind.

Veröffentlicht unter Pensées | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Anonymität mit Blick in die Nachbarwohnung

Ohrringstechen und andere Nebensächlichkeiten – ein Erwachsenwerden, Teil 14 In Wien gab es viele Museen und immer wieder interessante Ausstellungen. Aber wir gingen nur sehr selten hin. An Wochentagen zahlte es sich für mich nach der Arbeit an der Universität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fortsetzungsgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare