Schlagwort-Archive: Piercing

Septum

Auf allen Kontinenten wurde das Septum durchbohrt. Erste eindeutige Septumschmuckstücke sind 4000 Jahre alt. Mich wundert, wie man auf die Idee kam, sich das Septum zu durchbohren. Das Ohrläppchen wäre naheliegender, auch der Nasenflügel. Das Septum ist versteckter. Auch ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schmuckkolumne | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Askese reloaded

„Askese“ schrieb ich damals https://karinkoller.wordpress.com/2012/12/05/askese/ , hauptsächlich weil ich diese Geschichte von Buddha hörte, aber auch weil mir ein schmuckloses Auftreten wie ein Fasten vorkam. Als würde ich im Büßergewand das Haus verlassen. Als hätte ich irgendetwas entsagt. Als hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schmuckkolumne | Verschlagwortet mit , , | 27 Kommentare

Silber und Gold reloaded

   Im zweiten Teil der Sommerserie Schmuckkolumne reloaded habe ich Silber und Gold aus 2011 noch einmal fotografiert. Vom Wühlen und Suchen und Stöbern schrieb ich da, von Neukombinationen, Funden, neuen Bedeutungen. Als ich klein war, hatte meine Oma den Dachboden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schmuckkolumne | Verschlagwortet mit , , , , | 68 Kommentare

Gipsy Charms reloaded

  Über den Sommer möchte ich alte Schmuckkolumnen wieder ausgraben. Manche von ihnen wie das Sommerprogramm des Radios, einfach wiederholt, bestenfalls mit einer kurzen Erklärung. Andere – wie diese – noch einmal neu gemacht, mit neuen Fotos. Um zu sehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schmuckkolumne | Verschlagwortet mit , , , | 47 Kommentare

Pfauenthron

Auf dem Blog Entdeckung der Schwerkraft las ich vor einiger Zeit die erotische Geschichte Der Pfauenthron. In dieser Geschichte sah die Protagonistin ein Bild von Mumtaz Mahal, der indischen Königin, die einen sehr auffälligen Ohrschmuck trug, und probierte selbst aus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schmuckkolumne | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Schleier

Schleier mag ich eigentlich nicht. Diese schwarzen Hutschleier, die halb die Augen der Witwe bei Beerdigungen bedecken. Diese weißen Schleier, die bei Hochzeiten zum Kuss gelüftet werden, als wäre die Braut ein Geschenk, das ausgepackt werden muss. Schleierkraut in Blumensträußen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schmuckkolumne | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Das fünfte Mal

„Einmal ist es Liebe / zweimal schon krank / das dritte Mal Mitleid / das vierte Mal Punk/ beim fünften Mal hat es keinen mehr gestört“ Singt Sven Regener in Dunkle Wolken. Als ich anfing, mich piercen zu lassen, merkte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schmuckkolumne | Verschlagwortet mit , , | 19 Kommentare