Schlagwort-Archive: gedehnte Ohrlöcher

Spitze

Festliche Roben, feine Unterwäsche, Tischtücher, gebauschte Röcke, Handschuhe. Dort sind Spitzen zu finden. Eine Großtante von mir häkelte tagein und tagaus spitzen, auf Vorhänge, auf Altartücher, auf Handtücher, sogar Spitzenbordüren auf Stofftaschentücher, obwohl die schon lange niemand verwendete. Und wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schmuckkolumne | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Eclipse

Das griechische Wort Ekleipsis (Eklipse) bedeutet Überlagerung, Verdeckung oder Auslöschung. Wenn sich der Mond zwischen Erde und Sonne schiebt, löscht er so die Sonne aus. Das verleiht dem kleinen Mond eine ziemliche Macht, vielleicht galt deshalb früher eine Sonnenfinsternis als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schmuckkolumne | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Ironworks

In alten Burgen sieht man manchmal Schmieden, mit dem Ambos und dem Ofen, dem schweren Werkzeug und den Blasebälgen. Ich stelle mir dann den Schmied vor, immer als Hünen mit langem Haar (vielleicht ein Wikingerschmied?) und nacktem Oberkörper (hatte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schmuckkolumne | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Holzblüten

Schnitzen wollte ich als Kind gerne können. Das schien so aufregend. Das scharfe Messer, die Kunstfertigkeit, die Figuren, die man einem unscheinbaren Stück entlocken konnte. Versucht habe ich es ja, heimlich im Sommer in Kärnten, weil meine Oma sicher nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schmuckkolumne | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Jade

Jade als seltsam milchig grüner Stein, geschnitzt in Figürchen. So kannte ich das. Ich erinnere mich nicht, ob die Arbeitegeberin meiner Mutter, so eine Figur zu Hause stehen hatte. Ich erinnere mich, dass ich bei Jade die Assoziation mit Gästeseife … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schmuckkolumne | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Manschettenknöpfe

Manschettenknöpfe sind das Unnötigste, das die Welt je hervorgebracht hat, dachte ich lange Zeit. Aber jetzt finde ich sie eigentlich schön. Geschmäcker verändern sich. Die Sichtweise auch. Hat mich das Spießertum, vor dem ich früher so viel Angst hatte, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schmuckkolumne | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Silberplatten reloaded

  Vor fünf Jahren schrieb ich in der Silberplatten-Kolumne https://karinkoller.wordpress.com/2011/05/11/silberplatten/ über Vorurteile. Über Vorurteile gegen andere Kulturen, besonders wenn diese als nicht so „hochstehend“ angesehen werden wie die unsere (was auch immer das ist). Über Vorurteile, auf die man leicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare